Pril Logo

Konser­vierungs­mittel

Gut zu wissen

Bei flüssigen Produkten sorgen Konservierungsstoffe dafür, dass die Rezepturen stabil bleiben. Ohne Konservierungsstoffe können Produkte anfangen, unangenehm zu riechen oder es können Bakterien wachsen. Konservierungsstoffe, die Wasch- und Reinigungsmitteln beigefügt werden, werden unabhängig von ihrer Konzentration entsprechend der EU Detergenzien-Verordnung auf der Verpackung angegeben. Menschen mit einer bekannten Allergie soll so bereits bei der Kaufentscheidung ermöglicht werden, Produkte zu meiden, die den Stoff enthalten.

Wie verwenden wir
Konser­vierungs­mittel?

Wir verwenden Konservierungsstoffe sehr sorgfältig und nur so viel wie nötig. So versuchen wir Konservierungsstoffe möglichst zu vermeiden, wenn die Konservierung durch andere Rezepturbestandteile erreicht werden kann. Bei der Anwendung wird unser Spülmittel im Allgemeinen mit viel Wasser verdünnt.

Weitere Themen

  • Anwendung
    Alle unsere Rezepturen sind ressourceneffizient und liefern Ihnen starke Reinigungsergebnisse.
  • Verpackung
    Wir setzen uns für eine Kreislaufwirtschaft ein, indem wir intelligentere Verpackungen zum Wohle der Menschen und des Planeten entwickeln.
  • Produktion
    Zu unserer Verantwortung entlang der gesamten Wertschöpfungskette gehört es, unsere Transport- und Logistikprozesse im Hinblick auf Umweltverträglichkeit und Ressourceneffizienz zu optimieren.