Pril Logo

Falafel

Zutaten
Portionen: 4

  • 400 g Kichererbsen
  • 80 g Brot
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Ingwer
  • 20 g Petersilie
  • 20 g Koriander
  • ½ Chili
  • 4 EL Mehl
  • 1½ TL Backpulver
     
  • 1 l Pflanzenöl
  • 200 g Sauerrahm
  • 10 g Minze
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien
große Schüssel, Schneidebrett, Messer, Küchenmaschine mit Mahlaufsatz, Teller, Papiertücher, kleiner Topf, kleine Schüssel

Kichererbsen in einer großen Schüssel mit kaltem Wasser bedecken, zudecken und mindestens 12 Std. in den Kühlschrank stellen. Dann die Kichererbsen abtropfen lassen und mit Wasser abspülen.

Brot in kleine Stücke reißen. Rote Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Petersilie, Koriander und Chili fein würfeln.

Alle Zutaten in einer großen Schüssel mischen und dann mit einer Küchenmaschine mit Mahlaufsatz pürieren. Mehl und Backpulver hinzugeben und zu einem festen Teig kneten.

Die Mischung mit den Händen zu kleinen Fladen formen.

Pflanzenöl in einem kleinen Kochtopf bei mittlerer Hitze erhitzen und ca. 4 bis 6 Min. goldbraun frittieren. Zum Trocknen auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller legen.

In einer kleinen Schüssel Sauerrahm, Minze, Salz und Pfeffer verrühren. Als Dip zu den Falafeln servieren. Guten Appetit!

Sorgen ums dreckige Geschirr? Muss nicht sein!

Nach Ihrem #enjoytogether Moment müssen Sie sich keine Sorgen ums dreckige Geschirr machen.
Pril entfernt selbst hartnäckigsten Schmutz wie Fett und Eingebranntes, so dass Ihr Geschirr ganz einfach perfekt sauber wird.